Micro Needling

Microneedling arbeitet mit walzenförmigen Rollen (Darmaroller) oder dem Needling Pen (maschinell).
Zahlreiche kleinste Nadeln führen zu heilenden Micro-Verletzungen der Haut. Diese wiederrum führen zur Freisetzung natürlicher Wachstumsfaktoren und Anregung von Zellenerneuerung, Neubildung von Collagen- und elastischen Fasern, Regeneration, bessere Durchblutung, und vermehrte Einspeicherung von Feuchtigkeit in der Haut durch Erneuerung hauteigener Hyaluronsäure.
Gesteigerte Aufnahmefähigkeit für alle Wirkstoffe.
Deutliche Verbesserung bei Narben, Falten, Pigmentstörungen, Hautalterung, schlaffes Bindegewebe, fahle, schlecht durchblutete Haut, Cellulite und Schwangerschaftsstreifen.


Wirkung

Nach der ersten Behandlung fühlt sich die Haut sofort straffer, glatter und jugendlicher an. Der Prozess der Erneuerung und Bildung von neuem Collagen und Hyaluronsäure dauert bis zu 3 Monaten. In dieser Zeit verbessert sich ihr Hautbild, bei guter Pflege, noch weiter. Danach kann eine neue Needling-Behandlung durchgeführt werden.

Nebenwirkungen

Ernsthafte Nebenwirkungen sind bei sachgerechter, hygienischer Anwendung nicht zu erwarten.

Rötungen oder leichter Schorf verschwinden nach ein paar Tagen von selbst.